Coreldraw herunterladen

Laden Sie direkt von Corel.com nicht hier. Das Programm wird instabil, sehr selten, wenn auch. Nicht sehr gute Mac-Unterstützung. CorelDraw X7 findet eine schöne Balance zwischen der kompletten professionellen Suite und dem Standard-Bildeditor. Durch das Angebot seiner üblichen massiven Werkzeuge neben den zusätzlichen Funktionen von X7 bietet CorelDraw für jeden etwas, unabhängig von seinem Qualifikationsniveau. Mit einer freundlichen, modernen Benutzeroberfläche, komfortablen Arbeitsbereichen und einem flexiblen Lizenzmodell ist die Suite nutzbarer und erschwinglicher als je zuvor. Zukünftige Add-ons versprechen Benutzern ein mobiles Muster-Ersteller-Tool für iOS 7 und die Möglichkeit, Muster und Füllungen unterwegs mit einer Windows 8-App zu durchsuchen. Mangelnde Unterstützung bedeutet, dass Mac-Nutzer vorerst außen vor bleiben. Die Robustheit von CorelDraw als Illustrator-App kann Jedoch Benutzer dazu verleiten, es auszuprobieren, vor allem zu seiner günstigeren Rate. Die CorelDRAW-Suite ist zwar eine leistungsstarke Grafikdesign-Software für Windows, hat aber einige gute Alternativen. Wenn Sie nach etwas Ähnlichem suchen, sollten Sie sich Adobe Illustrator und Affinity Photo ansehen. Beide Software sind bezahlt, so dass, wenn Sie ein kostenloses Grafikbearbeitungstool wollen, möchten Sie vielleicht Inkscape erkunden.

. Lizenz- und Abonnementmodell: Im Gegensatz zu anderen Design-Suiten können Benutzer CorelDraw gegen eine Pauschalgebühr (derzeit 499,99 USD) besitzen oder einen monatlichen/jährlichen Abonnementplan erstellen. Aktuelle CorelDraw-Besitzer können ihre Lizenz gegen eine Gebühr aktualisieren. Dieses Dual-Kauf-Modell ermöglicht einer breiteren Palette von Kunden den Zugriff auf die Benötigten. Fühlt sich vertraut und intuitiv an. Wie ein anderer Rezensent sagte, ist es wie ein alter Freund. Ich benissen Graphics Suite schon sehr lange, und vor kurzem, als ich meinen PC auf Windows 7 aktualisierte, konnte ich meine vorherige Corel Draw-Disk nicht finden, also habe ich versucht, mit dem sehr schönen Freeware-GIMP und Paint.NET auszukommen. Diese Programme sind ausgezeichnet, aber es fehlte die Flexibilität und Leichtigkeit von PhotoPaint, der Teil der Graphics Suite ist, den ich am meisten benutze. Also kaufte ich eine gebrauchte, nicht registrierte Festplatte über amazon. Wenn ich nicht eine legitime, vergünstigte Kopie gefunden hätte, hätte ich den vollen Preis bezahlt, weil es sich lohnt und etwa die Hälfte dessen ist, was Photoshop kostet.

Ich war so glücklich mit x5, dass ich meiner Tochter ein neues Exemplar als Geburtstagsgeschenk kaufte. Ich benutze Photopaint für Fotobearbeitung, Grafikerstellung, Videotitelerstellung und animierte sgif-Erstellung. Ich mag, dass es öffnen kann (unkomprimiert) AVI und MOV-Dateien für GIF-Erstellung. Ich benutze die Maskierungswerkzeuge viel auch für die Herstellung von transparenten GIFs und Png. Breitere Hardware-Unterstützung: CorelDraw X7 kann die 64-Bit-Architektur der meisten aktuellen Systeme voll ausschöpfen – Sie sind nicht mehr durch Software eingeschränkt. Mit der Unterstützung mit mehreren Monitoren können Sie die Arbeitsumgebung auf vielen Bildschirmen erweitern. Das Design stand einmal mehr im Mittelpunkt des Produkts, mit dem intelligenten Zeichenwerkzeug, dynamischen Führungen und Skizzierfunktionen, damit CorelDRAW 12 jeden Aspekt der Grafikdesign-Community ansprechen kann. Aber anstatt ein Ersatz für Stift und Papier zu sein, zielte es darauf ab, es mit zeitsparenden Ergänzungen zu schlagen. Als perfekt ergänzte CorelDRAW erhielt Corel PHOTO-PAINT Unterstützung für die neuesten PSD-Dateien, sodass Designer einfach und nahtlos plattformübergreifend arbeiten konnten.